Matthäusfrühstück

Matthäusfrühstück

Pfarrer Thomas Römer (Mitte) und Helfer-Team in St. Matthäus
Foto: Dekanat/Oliver Bodmer

Seit 25 Jahren laden wir alle 14 Tage zum Matthäusfrühstück ein. Alle sind herzlich willkommen, besonders auch Menschen ohne Wohnung und Arbeit. 

Corona hat unser Matthäusfrühstück verändert. Leider können wir zur Zeit im Gemeindesaal nicht gemeinsam an Tischen sitzen. Aber das Matthäusfrühstück gibt es dennoch in anderer Form.

Wir beginnen um 10 Uhr in der St. Matthäuskirche mit einem “Wort für den Tag“ in der Kirche. 

Ein Team bereitet Tüten mit einer Brotzeit und Kaffee zum Mitnehmen vor. Gemeinschaft ist auch so erlebbar.

Herzliche Einladung!

Die nächsten Termine:

24. März, 7. April, 21. April, 5. Mai, 19. Mai,
2. Juni, 16. Juni, 30. Juni, 14. Juli, 28. Juli